Einstellungen|Module|=>Zahlungsweisen


Die Shopsoftware bietet Ihnen eine große Auswahl an Zahlungsarten, die Sie Ihren Kunden im AberLos Shop zur Verfügung stellen können. Sie können frei bestimmen, welche der verfügbaren Zahlungsweisen Sie anbieten möchten, einige der Zahlungsweisen müssen vor ihrem Einsatz zunächst konfiguriert werden. Die Zahlungsweisen finden Sie in der Shopsoftware unter "Einstellungen/Module/Zahlungsweise".

 

Auswahl der angebotenen Zahlungsweisen


In der Übersicht finden Sie zunächst eine Auflistung aller grundsätzlich möglichen Zahlungsweisen. Die Spalte "Aktiv" gibt Ihnen Auskunft darüber, ob die entsprechende Zahlungsweise in Ihrem AberLos Shop angeboten wird oder nicht. Ein dunkelgrünes Kästchen bedeutet, dass die Zahlungsweise aktiv ist, hellgrüne Kästchen bezeichnen dagegen die inaktiven Zahlungsweisen. Um eine inaktive Zahlungsweise zu aktivieren, klicken Sie einfach auf das hellgrüne Kästchen.

Grundeinstellungen der Zahlungsweisen in der Shopsoftware


In der Shopsoftware gibt es eine Reihe von Grundeinstellungen, die für alle Zahlungsweisen existieren. Um diese zu ändern, klicken Sie auf das Schraubenschlüssel-Symbol. Nun können Sie auswählen, ob die Zahlungsweise angezeigt werden soll sowie einen automatischen Status festlegen. Es bietet sich zum Beispiel an, für Zahlungen mit Kreditkarte die entsprechende Bestellung mit dem Status "Zahlung eingegangen" zu versehen, Zahlungen per Überweisung dagegen mit "Zahlung noch nicht eingegangen". Falls Sie Zahlungen mit einer bestimmten Zahlungsart auf Deutschland beschränken möchten, wählen Sie "Deutschland" aus dem Auswahlmenü unter "Gebiet für diese Zahlungsmethode". Schließlich können Sie für alle Zahlungsweisen die Reihenfolge festlegen, in der diese von oben nach unten angezeigt werden.

Besondere Einstellungen für einzelne Zahlweisen in der Shopsoftware


Einige Zahlungsmethoden müssen vor ihrem Einsatz in der Shopsoftware konfiguriert werden. So müssen Sie beispielsweise für Zahlungen per Moneybookers zunächst Ihre Kontoinformationen eingeben. Zahlungen per Rechnung können Sie auf Stammkunden festlegen, die Mindestzahl der hierfür nötigen Bestellungen kann ebenfalls festgelegt werden. Besonders wichtig ist die Einrichtung einer Rücksprungadresse für Paypal, da die Bestellung sonst nicht abgeschlossen wird, wenn der Kunde nach der Zahlung nicht auf den entsprechenden Link klickt. Eine Anleitung zur Einrichtung einer Rücksprungadresse für Paypal finden Sie hier (http://www.produktwunder.de/paypal-ruecksprungadresse-fuer-ihre-shopsoftware-einrichten-i-950.html).




fortsetzen


Kommentar schreiben

Name   (bentigt)

Email   (wird nicht verffentlicht) (bentigt)

Webseite





Obigen Sicherheitscode eingeben: